JAMTALFERNER BEPROBUNG T4

Nach knapp zwei Wochen Wartezeit war es wieder so weit: Das BLACK.ICE Team hat Eisproben vom Jamtalferner mitgenommen und Albedomessungen durchgeführt. Fritz, das Bärtierchen durfte uns wieder begleiten und bewachte unsere Proben (siehe Titelbild). Die Proben wurden anschließend zur Uni Innsbruck gebracht und werden in den kommenden Wochen analysiert. Im folgenden Video zeigen wir Euch... Weiterlesen →

Jamtalferner Beprobung T3

Während die SchülerInnen der NMSK Reutte verdient ihre Sommerferien genießen, holte das BLACK.ICE Team der Universität Innsbruck wieder einmal Proben vom Jamtalferner. Bei traumhaften Verhältnissen bestimmten wir die Albedo von "dreckigen" und "sauberen" Eisflächen und bohrten anschließend das gemessene Eis aus dem Gletscher heraus. Diese Proben wurden anschließend in sterile Beutel verpackt und ins Labor... Weiterlesen →

Probennahme am Jamtalferner

Am 2.August 2018 war es wieder so weit: Das Black Ice Team der Universität Innsbruck sammelte Eisproben am Jamtalferner... Zusätzlich wurden Strahlungsintensitäten gemessen und der Speicher des Zeitraffersystems ausgelesen. Ein paar Eindrücke vom gestrigen Tag sind in diesem Video festgehalten: https://youtu.be/Lvy9nP37unA

Kinderexpedition zum Jamtalferner

Um die praktische Feldarbeit der Biologen der Uni Innsbruck zu erleben, hatten die Kinder der NMSK Reutte die Möglichkeit zwei Tage mit den Wissenschaftlern am Gletscher zu arbeiten. Dadurch war es den Jugendlichen möglich die Herausforderungen einer Probennahme im Gebirge hautnah mitzuerleben. Zum Alltag der Jungforscher gehörten hierbei kleine Workshops, Freilandarbeit und Probennahme im Hochgebirge... Weiterlesen →

Am 25.5.2018 sammelten wir die ersten Schneeproben am Jamtalferner und installierten ein Zeitraffersystem, um die Veränderungen der Gletscheroberfläche zu dokumentieren. Das System nimmt im 30min Intervall Fotos auf und zeichnet zusätzlich Daten zur Temperatur und Luftfeuchte auf. Die Anreise ins Jamtal war sehr abwechslungsreich. Aufgrund der Schneelage konnten wir nur den ersten Teil der Zufahrtsstraße... Weiterlesen →

ORF Reportage: Leben im Eis

Im ORF Wissenschaftsmagazin "Newton" (21.4.2018) wurde unter anderem über unsere Forschungsarbeiten am Stubaier Gletscher und in der Antarktis berichtet. Die Sendung ist noch bis  28.4.2018 unter diesem Link in der ORF TvThek abrufbar. Einige Schnappschüsse davon zeigen wir auf dieser Seite.

Aktionstag „Generationen Forschen“ in Salzburg

Im Rahmen der Citizen Science Konferenz in Salzburg (1.-3-2018) wurden am Ende der Tagung die bm.wfw-geförderten Projekte der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ein bunt gefächertes Spektrum an Forschungsvorhaben wurden im Unipark Nonntal präsentiert, wie auch die Mitmachstation zu „Black.Ice“. Der Begriff „Generationen forschen“ machte dem Namen alle Ehre – für Interesse und Begeisterung gibt es... Weiterlesen →

Lange Nacht der Forschung 2018

Am 13.4. war es wieder soweit: In ganz Österreich wurde Forschung aller Art für jedermann geöffnet. Eine kunterbunte Mischung an Vorträgen, Präsentationen und Mitmachstationen zum Ausprobieren, Spielen, Staunen zogen die interessierte Öffentlichkeit für eine Nacht lang in den Bann. Auch das Black.Ice-Team konnte sich über regen Zustrom freuen, Jung und Alt wurde in die Thematik... Weiterlesen →

TT-Beitrag BLACK.ICE

Die Tiroler Tageszeitung berichtete über die Kooperation der Universität Innsbruck und der NMSK Reutte im Rahmen des BLACK.ICE Projektes. Der Online-Artikel ist hier zu finden. Bei der langen Nacht der Forschung am 13. April 2018 erzählen wir Dir gerne persönlich über den aktuellen Stand dieses einzigartigen Projektes. Wir freuen uns schon auf Euch!

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑