NMS Reutte: Abräumer des Monats bei #sparklingscience challenge

Seit April 2019 läuft die Sparkling Science Challenge, in welcher sich die besten Fotos zu laufenden oder bereits abgeschlossenen Projekten dieses Programmes matchen sollen. Die Voraussetzung dafür: die Fotos müssen in Social Media Portalen gepostet werden.

Nachdem sich unser Team namens „SCIonICE“ schon als Dinosaurier auf dem Parkett von Sparkling Science bezeichnen darf, erfreuen wir uns an einem bodenlosen Fundus an Bildern aus dem Forschungsalltag im Labor und im Gelände. Der Begriff „Alltag“ ist hier allerdings nicht so zutreffend, denn alle gemeinsamen Aktivitäten mit den verschiedenen Schulen waren einzigartig, inspirierend und auch herausfordernd.

Oft wissen wir selbst nicht so genau, worauf wir uns mit den SchülerInnen einlassen, wenn wir sie mit auf unsere hochalpinen Untersuchungsstandorte nehmen. Oberstes Gebot ist immer, alle wieder wohlbehalten ihren Eltern übergeben zu können. Aber wir sind überzeugt, dass es für sie mindestens genauso ein Abenteuer ist mit vielen vorangeschickten Fragezeichen – nicht nur zur Wissenschaft selbst.

Eine gemeinsame Aktion jedenfalls hat uns zum ersten Platz bei der #sparklingscience challenge geführt: eine zweitägige Schülerexpedition zum Jamtalferner, wo die NMS Reutte unter der Leitung von Gerda Bubendorfer allen Elementen getrotzt und mit großem Ernst und Gründlichkeit ihr Probenset für die mikrobielle Untersuchung des Gletschereises durchgeführt haben.

Das Siegerbild – geknipst von Klemens Weisleitner – zeigt die Schülerin Jessica in einem Schutzanzug bei der Beprobung von Oberflächeneis. Die Bedingungen waren wenig lustig an diesem Geländetag, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt und wir dürfen uns über einen 100 EURO Tech-Gutschein freuen, den wir gemeinsam mit der NMS Reutte verwerten werden.

_5MA8360Das Siegerfoto der #Sparklingscience challenge im April

Danke an unser Model Jessica im wissenschaftlichem Outfit und unseren Fotografen Klemens!

Ein Appell an alle Sparkling Science-Forscher: Der Fotowettbewerb läuft noch bis inclusive Juni – wir von SCIonICe werden sicher noch tief in unserem Fundus weitergraben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: