BLACK.ICE TEAM @ NMS ZIRL

Die Arbeit an der NMS Zirl geht weiter Nachdem wir nun auch die NMS Zirl mit der leitenden Lehrperson Monika Chebbo mit an Bord nehmen konnten, haben wir die Ökologiegruppe gleich weiter verpflichtet mit der Aussicht, im nächsten Jahr beim 350-Jahr Jubiläum der Universität mitzuwirken. 2019 stehen einige Aktivitäten im Raum, wo die Universität sich... Weiterlesen →

TALENTE CAMP

Unter dem Namen TACATA verbirgt sich eine Talenteschmiede für Volksschüler der 3. Und 4. Klasse. Das TAlente CAmp im Schloß TAndalier in Radstadt bot sich vom 17.-19.10.2018 hochbegabten Kindern nun schon zum 2. Mal die einmalige Möglichkeit für einen Einblick in einen Forscheralltag. Über 3 Tage waren die aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählten Kinder... Weiterlesen →

BLACK.ICE @ NMS ZIRL

Im Zuge unseres Projektes konnten wir nun auch mit der zweiten Schule als Partner durchstarten: Die Ökolog-Schule in Zirl (NMS) unter der Leitung von Monika Chebbo wurde bei einem Schulbesuch erstmals in die Materie der Bioalbedo eingeweiht. Die SchülerInnen vertiefen sich im Laufe des Schuljahres in verschiedene Themen der Ökologie und hatten bei diesem Besuch... Weiterlesen →

Der Winter kommt…

Das BLACK.ICE Team ist nun zum letzten Mal in diesem Jahr im Jamtal unterwegs gewesen. Die Beprobung wurde zwar schon abgeschlossen, aber das Zeitraffersystem musste noch für den Winter etwas modifiziert werden. In den kommenden Monaten werden wir mit den SchülerInnen der NMSK Reutte unsere Proben analysieren und anschließend die Ergbnisse diskutieren. Wir freuen uns schon... Weiterlesen →

JAMTAL BEPROBUNG T6

Und schon wieder war unser BLACK.ICE Team der Universität Innsbruck auf dem Jamtalferner unterwegs. Im Hochgebirge waren die letzten Nächte von Frost und Niederschlag geprägt. Der Weg war stellenweise eisig und auf dem Gletscher liegen momentan 5-10cm Schnee. Wir optimierten die Position des Solarpanels, das unser Zeitraffersystem nach wie vor zuverlässig mit Strom versorgt und... Weiterlesen →

JAMTALFERNER BEPROBUNG T5

Am 12. September 2018 machte sich das BLACK.ICE Team der Universität Innsbruck wieder einmal auf den Weg zum Jamtalferner. Die Abfahrt erfolgte bereits um 05:30 in Innsbruck. Die Wanderung von der Jamtalhütte und die anschließende Beprobung des Gletschers, das Auslesen der Zeitrafferkamera und die Wanderung retour zur Jamtalhütte betrug diesmal ca. 6 Stunden. Fritz, das Bärtierchen... Weiterlesen →

JAMTALFERNER BEPROBUNG T4

Nach knapp zwei Wochen Wartezeit war es wieder so weit: Das BLACK.ICE Team hat Eisproben vom Jamtalferner mitgenommen und Albedomessungen durchgeführt. Fritz, das Bärtierchen durfte uns wieder begleiten und bewachte unsere Proben (siehe Titelbild). Die Proben wurden anschließend zur Uni Innsbruck gebracht und werden in den kommenden Wochen analysiert. Im folgenden Video zeigen wir Euch... Weiterlesen →

Jamtalferner Beprobung T3

Während die SchülerInnen der NMSK Reutte verdient ihre Sommerferien genießen, holte das BLACK.ICE Team der Universität Innsbruck wieder einmal Proben vom Jamtalferner. Bei traumhaften Verhältnissen bestimmten wir die Albedo von "dreckigen" und "sauberen" Eisflächen und bohrten anschließend das gemessene Eis aus dem Gletscher heraus. Diese Proben wurden anschließend in sterile Beutel verpackt und ins Labor... Weiterlesen →

Probennahme am Jamtalferner

Am 2.August 2018 war es wieder so weit: Das Black Ice Team der Universität Innsbruck sammelte Eisproben am Jamtalferner... Zusätzlich wurden Strahlungsintensitäten gemessen und der Speicher des Zeitraffersystems ausgelesen. Ein paar Eindrücke vom gestrigen Tag sind in diesem Video festgehalten: https://youtu.be/Lvy9nP37unA

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑